Suchen

Habt ihr Fragen?

Kontaktieren Sie uns hier. Wir helfen gerne.

Zielsetzung

Die Zahl der nachhaltigen Floristen wächst schnell. Zertifikatsinhaber von ‚Nachhaltiger Florist‘ sind bestrebt, ihre Geschäftstätigkeit, Produkte und Dienstleistungen nachhaltiger zu gestalten.

Das Gütesiegel ‚Nachhaltiger Florist‘ zielt darauf ab, die Umweltbelastung durch Produktion und Verkauf von Blumen und Pflanzen zu reduzieren.. So kann sich jeder mit einem guten Gewissen an schönen, nachhaltigen Blumen und Pflanzen erfreuen.

Um dies zu erreichen, erfüllen Floristen verschiedene Anforderungen in verschiedenen Bereichen. Dazu erzählen wir Ihnen gerne mehr.

Internationales Gütesiegel

We are not only striving with Dutch florists for more sustainable management and assortment of flowers and plants. The quality label Barometer Duurzame Bloemist is also expanding internationally through the Sustainable Florist and Nachhaltiger Florist.

Themen

Nur Floristen, die alle Anforderungen des Zertifizierungsprogramms erfüllen, können das Zertifikat erhalten. Die Vorgaben beziehen sich auf 6 Bereiche:

Nachhaltiges Sortiment an Blumen und Pflanzen

Nachhaltige Floristen müssen jedes Jahr einen Teil ihres Sortiments e (mit einem anerkannten Gütesiegel kaufen. Je nach Höhe desProzentsatzes können 3 verschiedene Niveaus erreicht werden:

  • Gold: mindestens 50%
  • Silber : mindestens 30%
  • Bronze: mindestens 15%

Zu den anerkanntenm Gütesiegeln gehören zum Beispiel Bio, On the way to PlanetProof, MPS-A+ oder Fair Trade. Bitte informieren Sie sich bei Ihren Lieferanten danach.

Mülltrennung und Verpackung

Floristen trennen ihren Müll – wie zum Beispiel Karton/Papier, Grün, Glas, Kunststoff und Restmüll. Außerdem werden Abfälle aus Einwegverpackungen dem Recycling-Kreislauf zugeführt.

Nutzung von erneuerbarer Energie und Energie-Einsparung

Durch die Umsetzung verschiedener Maßnahmen zur Begrenzung des Energieverbrauchs versuchen wir, gemeinsam die Umweltbelastung zu reduzieren. Die nachhaltigen Floristen erstellen jedes Jahr einen Aktionsplan, mit dem sie ihren Energieverbrauch senken können.

Darüber hinaus verwenden Zertifikatsinhaber ausnahmslos Öko-Strom.

Umweltfreundliche Reinigungsmittel

Reinigungsmittel, wie zum Beispiel Chlor, sind umweltschädlich. Nachhaltige Floristen dürfen daher keine chlorhaltigen Reinigungsmittel verwenden. Außerdem müssen alle Reinigungsmittel sicher gelagert werden, damit Mitarbeiter keinen Schadstoffen ausgesetzt sind und Unbefugte keinen Zugriff auf die Mittel haben.

Nachhaltigerer Transport

Alle Firmenwagen, wie LKW und Lieferwagen, haben einen sauberen Motor: Alle Transport-LKW haben mindestens einen Euro 5 motor.

Mitarbeiter -Soziale Verantwortung

Ein sicheres und angenehmes Arbeitsumfeld ist für alle Mitarbeiter wichtig,. Der Tarifvertrag für den Blumeneinzelhandel muss im Unternehmen vorhanden sein und bei Neueinstellungen oder neuen Verträgen Bezug darauf genommen werden.. Darüber hinaus können nachhaltige Floristen durchverschiedene weitere Maßnahmen, wie internen Regelungen, als anerkannter Ausbildungsbetrieb oder bei der Beschäftigung von Mitarbeitern ‚mit Handicap‘ punkten.

Zuverlässigkeit

Lesen Sie mehr

Zertifizierung

Lesen Sie mehr

Die Anforderungen

Lesen Sie mehr